6. April 2020

NEUE WEBSEITE

Wir haben unsere neue Webseite gestartet! Mit unserer neuen responsive Webseite haben wir uns an die neuesten technischen Innovationen angepasst. Diese Gelegenheit haben wir auch genutzt, um uns mit einem komplett neuen Design zu präsentieren.
Viel Vergnügen beim surfen!

5. März 2020

TURN ON ARCHITEKTURFESTIVAL

Wir waren schon zum zweiten mal zu Gast bei Margit Ulamas Architekturfestival. Vortrag zum Thema Masterplan Am Langen Felde.

zum TURN ON Festival

9. Oktober 2019

33 INTERVIEWS ZUR ARCHITEKTUR

33 österreichische und schweizer Büros wurden über die Art wie sie arbeiten, inspieriert werden etc. befragt.

Fünf einfache Frage verraten unterschiedliche oder ähnliche Haltungen von Architekten der jungen Generation bis zum Altmeister Peter Zumthor.

2. Oktober 2019

1. PLATZ SARGFABRIK

Nach unserer Präsentation entschied sich das Preisgericht unter der Leitung von Wolf D Prix für unser Projekt als besten Beitrag.

zum Projekt

23. Juni 2019

STADTERNEUERUNGSPREIS

Zweiter Platz für die AHS Wien West, die auf einem Teilstück des Areals der Biedermann-Huth-Raschke Kaserne entstanden ist. Zwei Gebäude, das Mannschaftsgebäude und die Reithalle, stehen unter Denkmalschutz und wurden funktionell in das architektonische Gesamtkonzept mit einem Neubau verbunden.

zum Projekt

17. Juni 2019

SOMMERFEST

Unser Team hat sich vergrößert!

7. Juni 2019

1. PLATZ HIRSCHFELD

Wir haben den städtebaulichen Wettbewerb Hirschfeld gewonnen!

zum Projekt

1. Dezember 2018

UMGEZOGEN

Wir sind umgezogen ins Gebäude von Otto Wagner.

Unsere neue Adresse lautet:
Köstlergasse 1/21, 1060 Wien

19. November 2018

ERÖFFNUNG AHS WIEN WEST

Die feierliche Eröffnung für den Um- und Zubau der AHS Wien West fand in Gegenwart aller Schüler, Lehrer, politischer Prominenz und den Architekten statt.

zum Projekt

24. April 2018

1. PLATZ HAT-TRICK

Das ist der 3. Wettbewerb in Serie im Jahr 2018, den SHIBUKAWA EDER ARCHITECTS für sich entscheiden konnte.

zum Projekt

21. März 2018

1. PLATZ BILDUNGSCAMPUS DEUTSCHORDENSTRASSE

In Penzing soll bis September 2022 ein neuer Bildungscampus für höchstens 1.125 Kinder und Jugendliche entstehen.

Das Stadtentwicklungsgebiet Deutschordenstraße umfasst ein rund 3,2 Hektar großes Areal der Österreichischen Bundesbahnen im 14. Bezirk. Das Areal liegt im Nahbereich des Bahnhofs Hütteldorf und grenzt nördlich an die Gleisanlagen der Westbahn.

Im westlichen Bereich des Entwicklungsgebietes soll auf einer Fläche von rund 1,3 Hektar ein Bildungscampus entstehen. Im Osten ist eine Wohnbebauung mit circa 450 Wohneinheiten vorgesehen.

Der Bildungscampus Deutschordenstraße ist Teil des Bildungseinrichtungen-Neubauprogramms der Stadt Wien.

 

zum Projekt

6. März 2018

1. PLATZ ZIRKUSGASSE

Der  Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz und deren Aufwertung führte zu einer klaren Entscheidung für das Projekt.

zum Projekt

21. Februar 2017

1. PLATZ HRACHOWINA GRÜNDE

Nach unserer Präsentation entschied sich das Preisgericht unter der Leitung von Claudia König für unser Projekt als besten Beitrag.

zum Projekt

21. April 2016

SPATENSTICH AHS WIEN WEST

Der feierliche Spatenstich für den Um- und Zubau der AHS Wien West fand in Gegenwart von politischer Prominenz und den Architekten statt.

 

zum Projekt

 

Datenschutzerklärung