HAUS NEUSIEDL A.D. ZAYA

Man sagt man soll für niemanden in der Familie planen, dass es aber manchmal doch sehr gut klappen kann sieht man in diesem Sommerhaus.

Auf einen bestehenden Weinkeller wurde in Holzbauweise ein Neubau aufgesetzt. Da der vorgegebene Grundriss eine asymmetrische Form aufweist, folgt der Giebel der maximal zulässigen Höhe. Daraus ergibt sich auf beiden Seiten ein schräger Verlauf der Traufenkanten, die dem Gebäude trotz seiner Satteldachform ein zeitgemäses modernes Erscheinungsbild geben

DATA
Status: Fertigstellung, 2020
Programm: Einfamilienhaus
Fläche: 120m²
Ort:  Neusiedl an der Zaya

AUFTRAGGEBER
Privat

LEISTUNG
 Architektur

S.E.A. TEAM
Chisato Sasada

FOTO
S.E.A.

 

Datenschutzerklärung