AM LANGEN FELDE BAUTEIL D

Der Bauteil D ist ein Teil des Masterplans „Leben Am Langen Felde“ mit ca. 100 geförderten Wohnungen, wovon 40% als Smart Wohnung geplant sind.

Das Gebäude besteht aus drei versetzt aneinandergrenzenden Baukörpern mit drei unterschiedlichen Höhen und drei Arten von Freiräumen, Loggien, Balkonen und Terrassen.

Zum Straßenraum der Quartiersgasse hin öffnet sich die Erdgeschoßzone mit großzügigen Glasflächen, um einladend zu wirken. Die dortigen Allgemeinflächen können durch die offene Grundrissgestaltung und Orientierung zur Quartiersgasse, in Zukunft leicht für andere Nutzungen adaptiert werden. Hier befindet sich ebenfalls ein Heim des Fond Sozialen Wiens für temporäres Wohnen.

Der Hauptzugang erfolgt über die Quartiersgasse. Der Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss und die Dachterrasse für „Urban Gardening“ sind für alle Bewohner von beiden Stiegenhäusern aus erreichbar.

DATEN
Status:
in Planung 2019-2021
Programm: 100 geförderte Wohnungen, 40% Smart Wohnungen
Fläche: 7.200m² WNF
Ort: Am langen Felde, 1220 Wien

AUFTRAGGEBERIN
Siedlungsunion

LEISTUNG
Architektur

LANDSCHAFTSPLANUNG
ARGE SimZim Grimm

TRAGWERKSPLANUNG/BAUPHYSIK
Buschina & Partner ZT GmbH

HAUSTECHNIKPLANUNG
Planungsbüro Thier Gmbh

BRANDSCHUTZPLANUNG
BrandRat ZT GesmbH

S.E.A. TEAM
Adriano Brüstle, Annika Hillebrand, Thomas Kügerl, Edoardo Barbato

VISUALISIERUNG
Bokeh Design

 

Datenschutzerklärung